Sven Sievers Steuerberater Hamburg

 

 

Ihr Steuerberater in Hamburg Schnelsen


  Ihr Steuerberater in Hamburg Schnelsen  ::  Steuerberatung bei Existenzgr├╝ndung und Firmen├╝bertragungen  ::  Lohnbuchhaltung  ::  Einkommensteuer  ::  Bilanzen  ::  F├Ârdermittelberatung
 


  Startseite
 

 
  Unser Team
 

 
  Leistungen
 

  
  Tipp des Monats
 

  
  Termine und mehr
 

  
  Steuerrechner
 

  
   Kontakt
 

 
  Inhaltsverzeichnis
 

 

















































 

 

Zur Druckansicht hier klicken...

Tipp des Monats September 2004 Steuerberater in Hamburg W. Gr├Ąfe

Schuldzinsenabzug bei Zweifamilienh├Ąusern

Wer ein Zweifamilienhaus kauft oder baut und hierbei eigene Mitteln einsetzt, hat zwei M├Âglichkeiten

1.      Er f├╝hrt weiterhin ein gem├╝tlichen Leben auf dem Sofa und handelt ├╝berhaupt nicht

2.      Er bittet das Finanzamt zur Kasse

Generell gilt, da├č beim Kauf oder Bau eines Zweifamilienhauses, bei dem eine Wohnung zu eigenen Wohnzwecken genutzt und die zweite Wohnung vermietet wird, die anfallenden Kreditzinsen anteilig nach dem Verh├Ąltnis der Wohnfl├Ąchen aufgeteilt werden.

Der Anteil, der auf die eigengenutzten R├Ąume entf├Ąllt, ist steuerlich unbeachtlich!

Wollen Sie das Finanzamt zur Kasse bitten, so m├╝ssen Sie wie folgt vorgehen:

1.      Wenn Sie selbst Bauherr sind, lassen Sie sich vom Bauunternehmer getrennte Rechnungen f├╝r Ihre Wohnung und die vermietete Wohnung geben. Sie richten zwei Bankkonten ein, von dem ersten Konto, das durch Hypotheken gef├╝ttert ist, ├╝berweisen Sie alle Baukosten f├╝r die vermietete Wohnung.

Vom zweiten Konto, welches ├╝berwiegend durch Eigenkapital aufgef├╝llt wird, bezahlen Sie die Baukosten f├╝r Ihre eigengenutzte Wohnung.

2.      Wenn Sie ein Zweifamilienhaus erwerben, sorgen Sie schon beim Abschlu├č des notariellen Kaufvertrages daf├╝r, da├č eine Aufteilung des Kaufpreises erfolgt. Wenn diese Aufteilung nicht willk├╝rlich falsch ist, ist sie der Besteuerung zugrunde zu legen. Nun wird, wie unter 1.) beschrieben, der anteilige Kaufpreis f├╝r die vermietete Wohnung vom dem durch die Hypothek gespeisten Bankkonto, der anteilige Kaufpreis f├╝r die eigengenutzte Wohnung dagegen von dem durch Eigengeld aufgef├╝llten Bankkonto bezahlt.

Wenn Sie so verfahren, werden die steuerlich anrechenbaren Schuldzinsen nicht anteilig nach dem Verh├Ąltnis der Wohnfl├Ąche aufgeteilt, sondern den beiden Wohnungen direkt zugerechnet.

Beispiel:

Preis              Eigengeld           Hypothek           Zins         Steuersatz

400.000,00          150.000,00          250.000,00          5%          30%

Steuerersparnis durch Zinsabzug j├Ąhrlich (verringert sich w├Ąhrend der Tilgung der Hypothek entsprechend)

a)   bei Aufteilung im Verh├Ąltnis der Wohnfl├Ąche1.875,00

b)   bei direkter Zurechnung3.000,00

Sie sehen, da├č bei dieser Handhabung erhebliche Steuerersparnisse eintreten. Formfehler machen die Steuerersparnism├Âglichkeit zunichte, deshalb sollen Sie, bevorSie kaufen oder bauen, Ihren Steuerberater fragen.

Steuerberater Wolfgang Gr├Ąfe - Gli├čmannweg 7 - 22457 Hamburg - Telefon 040 559 86 50 - Fax 040 559 86 525




Wir weisen ausdr├╝cklich darauf hin, dass zwischenzeitliche ├änderungen im Steuerrecht die hier angegeben Hinweise au├čer Kraft gesetzt, oder eingeschr├Ąnkt haben k├Ânnen.

©opyright 2004 by Steuerberater W. Gr├Ąfe, Hamburg